KandidatInnen für die GV-Wahl bestimmt

 

Der Basisverband Stahnsdorf von Bündnis 90/Die Grünen hat bei der Aufstellungsversammlung am 9. Dezember 2013 seine KandidatInnen für die Wahl der Gemeindevertretung am 25.05.2014 gewählt.

 

Als Spitzenkandidaten gehen Dr. Bettina Schmidt-Faber und Thomas Michel in’s Rennen.

Während Bettina als Ernährungswissenschaftlerin arbeitet, ist Thomas als Diplom-Geograph Mitarbeiter in einer Naturschutzverwaltung.

Bettina wirkt vielfältig ehrenamtlich in Vereinen sowie der Agendagruppe „Historischer Ortskern“ mit. Diese Agendagruppe wird von Thomas geleitet. Er ist ansonsten auch Co-Sprecher der Agendagruppe „Mobilität“, Sprecher des Basisverbandes und stellvertretender Kreissprecher. Gemeinsam mit Gunnar hat Thomas als sachkundiger Einwohner seit 2008 mehr als 20 Anträge für die Gemeindevertretung abgefasst, wovon der Beschluss über die Lokale Agenda 21 und der über die Baumschutzsatzung als größte Erfolge gelten können. Er wurde auch als Direktkandidat für die Landtagswahl im Wahlkreis 20 bestimmt.

 

Auf Listenplatz 3 wurde Stella Sander gewählt. Sie arbeitet als Künstlerin und ist  ehrenamtlich viel in Sachen Kultur und Naturschutz unterwegs. Sie ist auch in der Agendagruppe „Historischer Ortskern“ aktiv. Sie kandidiert im Wahlkreis 2 auch für den Kreistag.

 

Gunnar ist bei dieser Wahl auf Listenplatz 4 gekommen. Bisher als Gemeindevertreter immer eine deutliche grüne Stimme in der GV, arbeitet er als Medical Writer. Er ist ansonsten ehrenamtlich in den Agendagruppen „Historischer Ortskern“ und „Mobilität“ aktiv. Für die Kreistagswahl ist er neben Elke Seidel der Spitzenkandidat im Wahlkreis 2.

 

Listenplatz 5 belegte Andrea Willgeroth, die stellvertretende Sprecherin des Basisverbandes. Als Ernährungsberaterin tätig, wirkt sie ehrenamtlich in der Agendagruppe „Mobilität“ mit. Sie engagiert sich ansonsten stark für Natur- und Freiraumschutz.

 

Auf Listenplatz 6 kam Clemens an. Der Fotograf(auf dem Bild deswegen leider nicht zu sehen) wirkt ehrenamtlich im Seniorenbeirat der Gemeinde mit, ist Mitglied der Agendagruppen „Historischer Ortskern“ und „Mobilität“.

 

Die starke Liste beschließt Martina, die Gründungsmitglied des Basisverbandes ist. Sie ist als Architektin Verwaltungsmitarbeiterin und wirkt ebenfalls in der Agenda-gruppe „Historischer Ortskern“ mit.

 

Auf dem Bild von links nach rechts zu sehen:

Gunnar Schilling, Martina Haser, Bettina Schmidt-Faber, Andrea Willgeroth, Stella Sander und Thomas Michel.



zurück