04.12.2013

Kritik am Nahverkehrsplanentwurf

Viele Anregungen und Hinweise der Agendagruppe "Mobilität" zum Nahverkehrsplanentwurf des Landkreises werden von uns unterstützt. Gerade die fehlende Orientierung auf gute Radverkehrstrassen ist in Stahnsdorf spürbar. Die Barrierefreiheit ist längst noch nicht selbstverständlich. Auch eigene Aktivitäten in Sachen Bahnanbindung werden in Stahnsdorf erst auf Initiative des ehem. Runden Tisches Verkehr unternommen(siehe "Lange Nacht der S-Bahnanbindung".

Es gilt, dass Stahnsdorf mit den umliegenden Kommunen auch beim Landkreis weiter Druck machen muss, um hier den Autoverkehr wenigstens mittelfristig eindämmen zu können. Die Nachhaltigkeit als Ziel der Gemeinde muss dabei der Maßstab sein.

Thomas

p.s.: Die Stellungnahme der Agendagruppe liegt dem Kreistag vor. Sie kann auch bei der Agendagruppe angefordert werden.

zurück

URL:https://www.gruene-stahnsdorf.de/spots/expand/495992/nc/1/dn/1/